Sylvia Bechthold

Sylvia Bechthold

Es ist wundervoll, ein persönliches, einzig­artiges, ganz besonderes Schmuck­stück zu tragen, sich besonders zu fühlen.

Ende 2014 habe ich mein „SchmuckWerk am Hammer“ im ehemaligen Pförtner­häuschen der Reusch­fabrik in Hoffnungsthal eröffnet. Es ist ein Raum mit viel Atmos­phäre, ein ganz besonderer Raum, der zu meinen ganz besonderen Schmuck­stücken passt.

Stücke, die ich entwerfe, für Sie gemeinsam mit Ihnen, und indi­viduell anfertige. Dabei kann ich vorhandenen Gold­schmuck ein­schmelzen und zu neuen Stücken verarbeiten; ebenso können Steine in neuem Design  ganz neu glänzen.

© 2017 Unternehmerinnen Rösrath